dpa-ElectionsLive

Parlamentswahl Griechenland 2023

Nicht mehr verfügbar

Nicht mehr verfügbar

Sprachen

Deutsch Englisch

Im Produkt enthaltene Widgets

Vorschau

Desktop
Mobil

Beschreibung

Es war eine Tragödie, die der griechischen Regierungspartei laut Umfragen viele Stimmen kosten wird: Durch ein Zugunglück mit 57 Toten und einen Abhörskandal hat die Nea Dimokratia von Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis massiv an Zuspruch verloren. Doch noch liegt die konservative ND vor der größten Oppositionspartei, der linken Syriza. Die künftige politische Ausrichtung Athens ist auch für Europa von Bedeutung:  Wichtige Wahlkampfthemen sind die angespannte Beziehung zum Nachbarn und Nato-Partner Türkei sowie der Streit um Hoheitsrechte und Erdgasvorkommen im östlichen Mittelmeer.

Bestellung: Ab sofort über den Warenkorb.

Veröffentlichung: Die Widgets sind ab sofort zur Veröffentlichung frei. Bis zum Wahltag enthalten einige Widgets Umfragewerte statt Ergebnisdaten. Nach Beginn der Wahl wird auf Prognosen, Hochrechnungen bzw. Ergebnisse umgeschaltet.

Voransicht: Vorschauen für die Widgets können über das Drop-Down-Menü ausgewählt werden. Die Vorschauen enthalten Testdaten und werden nach und nach ergänzt.

Einbettung

Die Einbindung erfolgt über einen Einbettungscode. Im Anschluss der Bestellung oder durch Klick auf „embed code“ gelangen Sie auf eine Setup-Seite, auf der die Widgets angepasst und die Codes konfiguriert werden können.

Helpcenter

Erklärungen dazu und zu den anderen Wahlen gibt es auf unseren Hilfeseiten: Link

Nicht mehr verfügbar

Zusätzliche Informationen

Materialnummer

2191